Menü

Die Private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung im privaten Bereich. Denn nach § 823 BGB sind Sie gesetzlich verpflichtet, für jeden Schaden, den Sie verursachen aufzukommen. Eine Haftpflichtversicherung muss nicht teuer sein und bewahrt Sie vor lebenslangen finanziellen Einschränkungen.

Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn Dritte Schadensersatzansprüche nach Personen-, Sach- oder Vermögensschäden stellen. Die Privathaftpflichtversicherung prüft zuerst, ob die Schadensersatzansprüche berechtigt oder unberechtigt sind. Denn bei unberechtigten Schadensersatznsprüchen wehrt die Versicherung die Ansprüche entsprechend ab, das nennt sich “passiver Rechtsschutz”. Sind die Schadensersatzansprüche berechtigt, so bezahlt der Versicherer den versicherten Schaden.

Laut Stiftung Warentest hat sich nahezu jede Haftpflichtversicherung im Test bewähren können. Verbraucherorganisationen empfehlen eine Mindestversicherungssumme von 10 Millionen Euro.

Auch Zusatzleistungen können im Einzelfall nützlich sein. So sollten zum Beispiel Mieter gezielt Mietsachschäden mitversichern, Eltern mit jungen Kindern sollten über die Zusatzabdeckung „Deliktunfähige Kinder“ nachdenken.

Das Versicherungsbüro Bernhard in Illerrieden berät Sie gerne welches Versicherungs-Paket für Sie individuell den besten Schutz und die attraktivsten Konditionen bietet.